FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sind die Käfige vormontiert?


Sie erhalten den Käfig als vorgefertigten Bausatz, welcher sich mit der beiliegenden bebilderten Anleitung leicht zusammenbauen lässt.




Muss der Käfig lackiert werden?


Grundsätzlich nicht. Um die Langlebigkeit des Käfiges zu erhöhen empfielt es sich jedoch, den Käfig mit für Kinderspielzeug geeignetem Lack zusätzlich zu schützen.




Muss die Bodenplatte zusätzlich geschützt werden?


Die Bodenplatte des Käfiges besteht aus einer wasserfest verleimten OSB-Platte, so dass Feuchtigkeit kein Problem darstellt. Es kann vorkommen, dass die Bodenplatte den Geruch des Urins annimmt. Um dies zu vermeiden empfielt es sich, eine Schutzfolie zu verwenden. Alternativ können Sie die Bodenplatte auch lackieren. Tipp: Sie können bei der Bestellung wählen, ob Sie eine beschichtete Bodenplatte oder eine Schutzfolie haben möchten.




Kann die Bodenplatte gewechselt werden?


Ja! Die Bodenplatte kann problemlos herausgenommen und gewechselt werden.




Warum hat die Bodenplatte einen Abstand zu den Seitenwänden?


Holz ist ein Naturprodukt und reagiert auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Das bedeutet, dass das Holz sich geringfügig ausdehnt oder zusammenzieht. Um Beschädigungen am Käfig durch Spannungen zu verhindern, hat die Bodenplatte zu allen vier Seitenwänden hin einen Spielraum von ca. 1-2 mm.




Kann der Käfig von einer Person montiert werden?


Ja! Alle Käfige können (je nach handwerklichem Geschick) grundsätzlich von einer Person montiert werden. Es empfielt sich jedoch zur Vereinfachung die Montage zu zweit durchzuführen. (Eine Person hält die Teile, die andere verschraubt sie miteinander)




Wie groß muss der Käfig sein?


Je Größer desto besser! Als Mindestgröße wird je Schweinchen mindestens 0,5 m² empfohlen. Es können hierfür auch mehrere Käfige miteinander verbunden werden. Auch bieten wir Maßanfertigungen an. Wir empfehlen zudem, Ihren Schweinchen mehrmals in der Woche zusätzlichen Auslauf z.B. im Garten oder in der Wohnung zu ermöglichen.

Zu einer verantwortungsvollen Tierhaltung zählt allerdings nicht einfach nur ein großer Käfig. Auch der Umgang und die Ernährung sind wichtig, damit es Ihren kleinen Mitbewohnern gut geht (siehe " Meerschweinchen Ratgeber").




Was ist der Unterschied zwischen Mia, Mia deluxe, Zoe und Zoe deluxe?


Die Modelle "Mia" und "Mia deluxe" haben abgeschrägte Friese (Seitenteile). Auch die zweite Ebene bei "Mia deluxe" ist an der Ecke abgeschrägt. Das Modell "Mia" hat keine zweite Ebene. Die Modelle "Zoe" und "Zoe deluxe" haben gerade Friese (Seitenteile). Das Modell "Zoe deluxe" hat eine zweite Ebene. Das Modell "Zoe" hat keine zweite Ebene. Material, Grundfläche und Bauweise sind jedoch bei allen Modellen gleich.




Wie reinige ich den Käfig?


Das Einstreu entfernen Sie am Einfachsten mit einer Handschaufel und ggf. einem Handbesen. Um die Reinigung zu vereinfachen, können Sie die Scheiben herausnehmen. Die Scheiben können feucht abgewischt werden. Wenn Sie eine Schutzfolie verwenden, so können Sie dies ebenfalls feucht abwischen.




Ist das abgebildete Zubehör mit dabei?


Wir liefern unsere Käfige ohne Zubehör und Meerschweinchen aus. Wir bieten aber ein separat erhältliches Starter-Set an.




Wie häufig reinige ich den Käfg?


Der Käfig sollte mindestens einmal in der Woche vollständig gereinigt werden. Zusätzlich sollte mehrmals wöchentlich (je nach Bedarf) das Einstreu unter den Häuschen und das am Boden liegende Heu entfernt werden. Nutzen Sie diese Gelegenheit und gönnen Sie Ihren kleinen Mitbewohnern auch gleich Auslauf :)




Ist ein Unterbau nachträglich möglich?


Ja Sie können problemlos den Unterbau nachträglich an Ihren Käfig montieren.